Ferrari SF-24 Lenkrad (2024)

1:1 MAßSTAB
in development

Technische Einzelheiten

  • Beschreibung
  • Skalen-Leitfaden

  • Limitiert auf nur 250 Stück
  • Jedes Modell wird von einem kleinen Team von Handwerkern von Hand gebaut und zusammengebaut
  • Nachbildung in Originalgröße, über 28 cm/11 Zoll breit
  • Hergestellt aus den hochwertigsten Materialien
  • Jedes Lenkrad verfügt über funktionierende Tasten, Schalter und Paddel
  • Absolute Genauigkeit in Bezug auf Gewicht, Aussehen und Haptik
  • Über 1200 Stunden für die Entwicklung des Modells
  • Über 120 Stunden, um das Modell zu bauen
  • Präzise gefertigte Teile: Gussteile, Fotoätzteile und CNC-bearbeitete Metallkomponenten
  • Erstellt unter Verwendung von Original-CAD-Entwürfen und Lackcodes der Scuderia Ferrari
  • Unsere enge Partnerschaft mit der Scuderia Ferrari setzt sich bis ins Jahr 2024 fort und mit der offiziellen Einführung des Ferrari SF-24 können wir nun bekannt geben, dass wir eine Modellkollektion für Ferraris Konkurrenten im Jahr 2024 entwickeln werden. Wir haben bereits CAD-Daten vom Team erhalten und die Entwicklung unseres Replika-Lenkrads in Originalgröße ist bereits im Gange. Melden Sie Ihr Interesse an, um als Erster zu erfahren, wann Modelle bestellbar sein werden.

    Der SF-24 ist der 70. Einsitzer, der für den Einsatz in der FIA-Formel-1-Weltmeisterschaft gebaut wurde. Er ist das dritte Auto der neuen Bodeneffekt-Generation und sieht, obwohl er eine Weiterentwicklung des Autos von 2023 ist, ästhetisch ganz anders aus als sein Vorgänger. Der SF-24 hat wieder den gleichen Rotton wie der Langstrecken-Weltmeister 499P, auch dieses Jahr mit einem matten Finish auf dem Formel-1-Wagen. Nachdem die Las-Vegas-Lackierung im vergangenen November positiv aufgenommen wurde, kehrt Weiß zur Lackierung des SF-24 zurück, neben Gelb, das zuletzt 2022 in Monza in der Sonderlackierung mit „gelben Akzenten“ zu sehen war. Es ist zwar nicht das erste Mal, dass dies der Fall ist Ein Ferrari-Formel-1-Wagen trägt die Farbe Gelb, die gelben Längsstreifen waren seit 1968 nicht mehr zu sehen, in diesem Jahr wird er erstmals mit Weiß kombiniert. Dadurch ist das Auto weniger schwarz als in den Vorjahren und beschränkt sich nun auf den Boden, die Trittbretter, einen Teil des Lichthofs und andere kleine Bereiche. Ebenfalls erstmals erhältlich sind rote Radkappen mit einem doppelten weiß-gelben Streifen. Diese Farben finden sich auch auf den Startnummern auf der Karosserie und der Nase wieder. Das von Enrico Cardile geleitete Designteam wollte auf dem positiven Ende der Saison 2024 des Teams aufbauen und Charles und Carlos ein Auto geben, das einfach zu fahren ist und vorhersehbar reagiert. Das Ziel besteht darin, es ihnen zu ermöglichen, in der mit nicht weniger als 24 Rennen geschäftigsten Saison aller Zeiten der Formel 1 das Potenzial des Triebwerks in Kombination mit ihrem unbestrittenen Können hinter dem Lenkrad optimal auszunutzen.

    Das Ferrari SF-24-Lenkrad ist auf 250 Stück limitiert.

    Vorbestellung

    Maßgeschneidert

    Damit wir Ihr maßgeschneidertes Modell erstellen können, müssen Sie 4 zusätzliche Optionen auswählen. Lackfarbe, Innenraumfarbe, Radstil und Bremssattelfarbe.

    Bitte füllen Sie das Formular aus und ein Mitglied unseres Verkaufsteams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und Sie bezüglich dieses spezifischen Modells kontaktieren.

    Kontaktieren Sie uns

    Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Bestellung dieses Modells.

    Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und Sie bezüglich dieses spezifischen Modells kontaktieren.