McLaren MCL35M - Großer Preis von Monaco 2021

1:18 MAßSTAB
in development

Technische Einzelheiten

  • Beschreibung
  • Skalen-Leitfaden

  • Sowohl Norris- als auch Ricciardo-Versionen verfügbar
  • Jedes Modell handgefertigt und von einem kleinen Team von Handwerkern zusammengebaut/li>
  • Modell im Maßstab 1:18, über 31 cm lang
  • Hergestellt aus den hochwertigsten Materialien
  • Über 2500 Stunden, um das Modell zu entwickeln
  • Tausende von präzise konstruierten Teilen: Gussteile, Fotoätzungen und CNC-bearbeitete Metallkomponenten
  • Gebaut mit originalen CAD-Designs und Lackcodes von McLaren Racing
  • Der McLaren MCL35M ist eine Weiterentwicklung des MCL35, ein Auto, das dem Team 2020 zum dritten Platz in der Konstrukteursmeisterschaft verhalf – seiner besten Leistung seit acht Jahren. Der McLaren MCL35M ist der Herausforderer von McLaren Racing für die FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 2021. Das Pilotieren des MCL35M ist eine der wettbewerbsfähigsten Fahreraufstellungen im Sport, wobei der 21-jährige britische Fahrer Lando Norris in seiner dritten Saison in der Formel 1 mit dem Team von dem australischen siebenfachen Rennsieger Daniel . unterstützt wird Ricciardo.

    Änderungen gegenüber dem MCL35 mögen zunächst begrenzt erscheinen. Das gesamte Auto wurde jedoch effektiv neu gestaltet, obwohl die meisten Vorschriften als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie eingefroren wurden, was die Teams dazu veranlasste, einer Reihe von kostensenkenden Maßnahmen zuzustimmen. Da McLaren bereits 2021 einen Vertrag zur Verwendung von Mercedes-AMG-Motoren unterzeichnet hatte, bevor die Entscheidung zur Wiederverwendung des 2020-Chassis getroffen wurde, erhielt es – vorbehaltlich der FIA-Inspektion – eine Sondergenehmigung, um sein Chassis an den neuen Motor und den neuen Energiespeicher anzupassen erforderte eine komplette Neugestaltung der Fahrzeugarchitektur. Das 1600cc V6 Mercedes-AMG M12 E Performance Triebwerk wurde von McLaren mit Unterstützung von Mercedes High Performance Powertrains in das Design des MCL35M integriert. Es stellt eine von mehreren wichtigen Änderungen am Auto im Rahmen seiner Entwicklung zum MCL35M dar und ersetzt den vorherigen Renault E-Tech 20. Trotz des Motorwechsels wechselte McLaren nicht das Getriebe und so mussten die Ingenieure des Teams zusammen mit aktualisierte Kraftstoff-, Hydraulik-, Elektro- und Kühlsysteme.

    McLaren war nicht nur das einzige Team, das Aggregate wechselte, sondern auch die Arbeitspraktiken wurden durch Covid-19 stark beeinträchtigt, was bedeutete, dass weniger Zeit zur Verfügung stand und viele der Ingenieure einen Großteil dieser Zeit von zu Hause aus verbrachten. Der Radstand des Wagens wurde verlängert, da die Getriebeglocke für den Mercedes-Motor verlängert werden musste. Das aerodynamische Potenzial des MCL35M konnte aufgrund des FIA-Token-Systems 2021 nicht maximiert werden, was McLaren dazu veranlasste, die meisten aerodynamischen Upgrades für den Wechsel in der Saison 2020 vor dem Homologationsstichtag umzusetzen, wie z. Das Team konzentrierte seine Bemühungen darauf, die Auswirkungen des Reglements von 2021 auf den Abtrieb zu reduzieren, was eine Entfernung des vorderen Abtriebs erforderlich machte, um das Auto neu auszubalancieren. Viele der Änderungen der Karosserieform wurden durch den Motoreinbau diktiert, andere sind jedoch nur eine Weiterentwicklung, basierend auf den Erkenntnissen des Teams aus der Saison 2020 und bis hin zu den Änderungen im Reglement.

    Beim Großen Preis von Großbritannien am 18. Juli 2021 hat der McLaren MCL35M drei Podestplätze in den Händen von Norris und 163 Punkte in der Konstrukteursmeisterschaft gewonnen. McLaren belegt den dritten Platz in der Konstrukteurswertung, während Lando Norris und Daniel Riccardo in der Fahrerwertung den dritten bzw. achten Platz belegen.

    Dieses feine Modell des McLaren MCL35M im Maßstab 1:8 wird beim Formel-1-Grand-Prix von Monaco 2021 in seiner einmaligen, von Gulf Oil International inspirierten Lackierung von Lando Norris und Daniel Ricciardo am 23. Mai gefahren. In einem eher ereignislosen Rennen erzielte er seinen dritten Podestplatz in seiner Karriere und kam als Dritter nach Hause. Nach dem fünften Qualifying nutzte Norris den Fehler von Charles Leclerc und den anschließenden Rückzug vor dem Rennen sowie das mechanische Unglück von Mercedes während des Boxenstopps von Valtteri Bottas, der den Finnen zum Rücktritt zwang. Zehn Runden vor Schluss wurde Norris gemeldet, dass sich das Auto auf den Hard-Reifen unfahrbar anfühlte, während der Red Bull von Sergio Pérez begann, ihn zu jagen. Der Abstand verringerte sich auf nur 1,5 Sekunden, als Norris Funkstille anordnete, sein Tempo regelte und den Mexikaner schließlich um sein zweites Podium der Saison aufhielt. Ricciardo wurde Dreizehnter, auf einer Strecke, die für ihre Überholschwierigkeiten berüchtigt ist.

    Der MCL35M zeigte eine stimmungsvolle Retro-Lackierung, die die tief verwurzelte und erfolgreiche Rennpartnerschaft zwischen McLaren Racing und Gulf Oil International feierte und die Rückkehr der Formel 1 auf eine der berühmtesten Rennstrecken nach den Covid-19-Sperren markierte. McLaren und Gulf haben ihre langjährige Zusammenarbeit im Juli 2020 wiederbelebt, als das Team die Rückkehr der Marke als offizieller Partner ankündigte. Die ikonische blaue Farbgebung mit dem orangefarbenen Streifen ist eine Hommage an das zeitlose Design von Gulf und spiegelt gleichzeitig eine Rennverbindung wider, die in den Tagen des Teamgründers Bruce McLaren begann. Norris und Ricciardo trugen passende Rennanzüge, während das Rennteam nachzog. Die Fahrer trugen auch passende Rennhelme mit maßgeschneiderten Retro-Designs, die nach der Veranstaltung für den Wohltätigkeitspartner des Teams für psychische Gesundheit, Mind, verlost wurden.

    Dieses Modell wurde in unseren Werkstätten in Zusammenarbeit und Unterstützung von McLaren Racing handgefertigt und hinsichtlich originaler CAD-Daten, Oberflächen und Lackcodes fertiggestellt. Darüber hinaus wurde es sowohl von Ingenieur- als auch von Designteams eingehend geprüft, um eine vollständige Darstellungsgenauigkeit zu gewährleisten./p>

    --------------------------------------------------------------

    Dieses Modell ist Teil der McLaren MCL35 Collection 2021.

    Entdecken Sie die McLaren MCL35M-Kollektion >

    Vorbestellung

    Maßgeschneidert

    Damit wir Ihr maßgeschneidertes Modell erstellen können, müssen Sie 4 zusätzliche Optionen auswählen. Lackfarbe, Innenraumfarbe, Radstil und Bremssattelfarbe.

    Bitte füllen Sie das Formular aus und ein Mitglied unseres Verkaufsteams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

    Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und Sie bezüglich dieses spezifischen Modells kontaktieren.

    Kontaktieren Sie uns

    Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Bestellung dieses Modells.

    Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und Sie bezüglich dieses spezifischen Modells kontaktieren.