Amalgam kündigt die neue Ferrari F1-75 Kollektion an

Eine limitierte Sonderedition zur Feier des ersten 1-2 von Ferrari seit 2019

Ferraris erster Sieg und Doppelsieg seit dem Großen Preis von Singapur 2019 ist Grund für große Feierlichkeiten, Aufregung und Vorfreude auf eine starke Saison für Ferrari im Kampf um die Meisterschaft. Diese ganz besondere rennspezifische Limited Edition markiert eine neue Ära für Ferrari im 75. Jubiläumsjahr und wird frühzeitig angekündigt, als Reaktion auf zahlreiche Anfragen von Ferrari-Anhängern und Amalgam-Sammlern. Wir gehen davon aus, dass diese Editionen schnell ausverkauft sein werden, also hinterlegen Sie bitte jetzt eine Anzahlung, um eines von nur 50 Modellen jeder Fahrerlackierung zu reservieren. Wir akzeptieren Vorbestellungen mit einer Anzahlung von 50 % über unsere Website. Die Auslieferung der Modelle ist für das letzte Quartal 2022 geplant.

Erfahren Sie hier mehr über den F1-75 >

Kontaktieren Sie hier unser Vertriebsteam >

Ferrari F1-75

Das Saisoneröffnungsrennen auf dem Bahrain International Circuit wurde von Charles Leclerc gewonnen und bescherte dem Ferrari den ersten Sieg seit Sebastian Vettel beim Grand Prix von Singapur 2019, nach einem epischen rennlangen Duell mit Max Verstappen. Der widerstandsfähige Leclerc setzte schlaue und intelligente Renntechnik ein, um sicherzustellen, dass er den angreifenden Red Bull unbeirrt zurückhielt, obwohl er in drei Runden dreimal vom Niederländer überholt wurde. Ein später Neustart des Safety Cars ließ den monegassischen Fahrer mit einem Tempo in die Ferne rasen, das Verstappen, der jetzt ein Lenkproblem hat, einfach nicht halten konnte. Teamkollege Carlos Sainz eroberte spät den zweiten Platz und überholte Verstappen nach einem anspruchsvollen Rennen, in dem er sich den Annäherungsversuchen des anderen Red Bull von Sergio Pérez widersetzte.

Ferrari F1-75

Die Entwicklung der Edition hat bereits begonnen, und unsere Handwerker arbeiten derzeit mit vertraulichen CAD-Daten, die direkt von der Scuderia Ferrari geliefert werden, und verkleinern die Daten akribisch, um sicherzustellen, dass die Details perfekt im Miniaturformat erfasst werden. Für die einzelnen Teile werden Formen hergestellt, wobei Metall, Kohlefaser und Gummi verwendet werden, um jedes Teil des komplizierten Puzzles herzustellen, während einige Teile von 3-D-Druckern hergestellt werden. Typische Entwicklungszeiten für ein Amalgam-Formel-1-Modell belaufen sich auf über 2500 Stunden, aber da es sich um das erste der neuen 2022-Autos handelt, kann der Prozess dieses Mal etwas länger dauern. Der Modellentwicklungsprozess wird erst abgeschlossen, wenn die Ingenieure und Designer von Gestione Sportiva mit der Genauigkeit des ersten Mustermodells voll und ganz zufrieden sind.

Erfahren Sie hier mehr über den F1-75 >

Kontaktieren Sie hier unser Vertriebsteam >

Lenkrad in voller Größe

Ferrari F1-75 Full Size Steering Wheel

Wir können auch die Entwicklung einer Lenkradnachbildung in Originalgröße bestätigen, die in unsere aufregende neue Ferrari F1-75-Kollektion aufgenommen wird. Jedes Lenkrad verfügt über funktionierende Knöpfe, Schalter und Paddel und wird aus Kohlefaser und Aluminium gefertigt und CNC-bearbeitet, wobei Original-CAD-Daten verwendet werden, die direkt von Scuderia Ferrari geliefert wurden. Die Lenkradnachbildung wird von den Design- und Konstruktionsabteilungen von Ferrari einer strengen Prüfung unterzogen, um eine vollständige Genauigkeit in Bezug auf Gewicht, Aussehen und Haptik zu gewährleisten.

Bitte beachten Sie, dass das oben bereitgestellte Bild das Ferrari SF21-Lenkrad als Referenz zeigt.

Erfahren Sie hier mehr über das Full-Size-Lenkrad des F1-75 >

 
Deutsch