Amalgam stellt den McLaren MCL35M vom italienischen GP vor

Wie beim Großen Preis von Italien 2021 gefahren

Beim Formel 1 Heineken Gran Premio d'Italia am 12. September erreichte McLaren, was selbst die Titeljäger Mercedes und Red Bull im Jahr 2021 nicht konnten, und holte sich einen fantastischen Doppelsieg. Wir freuen uns, Bilder unseres Modells im Maßstab 1:8 des McLaren MCL35M-Paares zu zeigen, wie es an diesem Tag von Daniel Ricciardo und Lando Norris gefahren wurde. Unsere Edition des Monza-Siegerautos, streng limitiert auf nur 50 Stück, feiert McLarens ersten Doppelsieg seit dem Großen Preis von Kanada 2010 und den ersten Sieg seit dem Großen Preis von Brasilien 2012.

Unser Entwicklungsmodell wurde kürzlich von den Design- und Ingenieurteams von McLaren genehmigt, nachdem es einer intensiven Prüfung unterzogen wurde, um die vollständige Genauigkeit der Darstellung sicherzustellen. Die Nachfrage unserer gewerblichen und privaten Kunden war groß und wir nehmen jetzt Anzahlungen für diese Modelle entgegen, um im Sommer die ersten Chargen auszuliefern.

Erfahren Sie hier mehr über den MCL35M beim Großen Preis von Italien >

Kontaktieren Sie hier unser Vertriebsteam >

McLaren MCL35M Italian GP at 1:8 scale

Der Große Preis von Italien 2021 war eine atemberaubende Wendung der Ereignisse für McLaren. Das Team hatte eine Woche zuvor den dritten Platz in der Konstrukteurswertung nach einem sehr harten niederländischen Grand Prix, in dem es nur einen einzigen Punkt erzielte, an den Rivalen Ferrari abgegeben. Norris qualifizierte sich als Vierter und Ricciardo als Fünfter für den zweiten Sprint der Saison, vor den Ferraris auf den Plätzen sieben und acht. Während des Sprint-Qualifyings rückte Ricciardo auf den dritten und Norris auf den vierten Platz vor, nachdem beide Lewis Hamilton in Kurve zwei überholt hatten. Das Duo wurde beide um einen weiteren Platz befördert, nachdem der vorläufige Polesitter Bottas eine Motorstrafe erhielt und Ricciardo neben Max Verstappen in die erste Reihe stellte.

McLaren MCL35M Italian GP at 1:8 scale

Ein fantastischer Start des australischen Rennfahrers ließ ihn in der ersten Kurve an Verstappen vorbeiziehen, während Norris sich vor Hamilton dahinter verteidigte. Nach der ersten Runde der Boxenstopps kollidierten die Meisterschaftsanwärter Verstappen und Hamilton, sodass die McLarens um den Sieg kämpfen konnten. Norris überholte Charles Leclerc, der den Boxenstopp unter dem Safety-Car ausgenutzt hatte und Ricciardo bis zur Ziellinie eng beschattete. Es war Ricciardos erster Sieg seit dem Großen Preis von Monaco 2018 und er rundete den Tag perfekt ab, indem er in der letzten Runde die schnellste Rennrunde fuhr.

McLaren MCL35M Italian GP at 1:8 scale

Am Ende der Saison hatte McLaren 73 Punkte mehr erzielt als 2020, wurde aber letztendlich von einem wiederauflebenden Ferrari besiegt und erholte sich von seiner vorherigen enttäuschenden Saison. Obwohl das in Woking ansässige Team in der Konstrukteurswertung schließlich auf den dritten Platz vorrückte, erreichte es in dieser Saison die Podiumsbilanz der Italiener und holte sich nicht nur einen Rennsieg, sondern einen klaren Doppelsieg, den kein anderes Team in der Saison 2021 erreichen konnte.

Erfahren Sie hier mehr über den MCL35M beim Großen Preis von Italien >

Kontaktieren Sie hier unser Vertriebsteam >

MCL35M-Sammlung

McLaren MCL35M Imola GP at 1:8 scale

Mit den GPs von Monza, Monaco und Imola

Der beim Großen Preis von Italien siegreiche Maßstab 1:8 ist die neueste Ergänzung unserer wachsenden McLaren MCL35M-Kollektion. Ebenfalls in dieser Sammlung enthalten sind Nachbildungen des Autos im Maßstab 1:8 und 1:18 in seiner einmaligen, von Gulf Oil International inspirierten Lackierung, wie es beim Formel-1-Grand-Prix von Monaco 2021 gefahren ist. Eine Nachbildung des Autos im Maßstab 1:12 Nosecone, wie er beim Formel 1 Pirelli Gran Premio del Made in Italy e dell'Emilia Romagna 2021 gefahren wurde, vervollständigt die MCL35M-Kollektion.

Erfahren Sie hier mehr über die McLaren MCL35M-Kollektion >

 
Deutsch