Historic Formula 1® Models

Historic Formula 1® Models

Amalgam ist weltweit als Hersteller feinster handgefertigter Modelle in großem Maßstab anerkannt.

Unsere Arbeit ist einzigartig in ihrer Liebe zum Detail und wir setzen einen Schwerpunkt darauf, Modelle zu bauen, die den Stil und den Geist jedes einzelnen Autos wirklich erfassen.
Wir widmen unsere Energie und Leidenschaft der Verwirklichung von Genauigkeit, Präzision und Exzellenz. Das hebt die fertige Replik weit von allem, was je gebaut wurde.

Amalgam ist weltweit als Hersteller feinster handgefertigter Modelle in großem Maßstab anerkannt.

Unsere Arbeit ist einzigartig in ihrer Liebe zum Detail und wir setzen einen Schwerpunkt darauf, Modelle zu bauen, die den Stil und den Geist jedes einzelnen Autos wirklich erfassen.
Wir widmen unsere Energie und Leidenschaft der Verwirklichung von Genauigkeit, Präzision und Exzellenz. Das hebt die fertige Replik weit von allem, was je gebaut wurde.
Teilen
Alfa Romeo 8C 2300 - 1932 Monaco GP Winner - Tazio Nuvolari Vorbestellung

Alfa Romeo 8C 2300 - 1932 Monaco GP Winner - Tazio Nuvolari 1:8 SCALE

Many believe the 2.3 litre 8C Alfa, of which this is an example, to be the finest race car of the early 1930s. Also known as the ‘Monza’, a moniker given to the shortened two-seater...

Bugatti Typ 35 (1926)

Bugatti Typ 35 (1926) 1:8 SCALE

Quite simply the most successful racing Bugatti of all time, the Bugatti Type 35 took the Grand Prix World Championship in 1926 after winning 351 races and setting 47 records in 1924 and 1925. The...

Ferrari 156 F1 'Sharknose' - Phil Hill

Ferrari 156 F1 'Sharknose' - Phil Hill 1:8 SCALE

#2 Phil Hill version The evocative Ferrari 156 F1 Sharknose, so called due to its unusual front air vents, was Ferrari’s first Formula One machine with the engine positioned behind the driver. The result of...

Ferrari 156 F1 'Sharknose' (Haifischmaul) Im Aufbau

Ferrari 156 F1 'Sharknose' (Haifischmaul) 1:8 SCALE

#4 Wolfgang von Trips version The evocative Ferrari 156 F1 Sharknose, so called due to its unusual front air vents, was Ferrari’s first Formula One machine with the engine positioned behind the driver. The result...

Ferrari 312 T2 (1976)

Ferrari 312 T2 (1976) 1:8 SCALE

Die zweite Ihttps://v2.langify-app.com/products/13458207#teration des äußerst erfolgreichen 312 T-Chassis, der 312 T2, war der Einstieg der Scuderia Ferrari für den Großteil der FIA Formel-1-Weltmeisterschaft 1976. Pilotiert vom amtierenden Weltmeister Niki Lauda, dem Schweizer Rennfahrer Clay Regazzoni...

Ferrari 312 T4 - 1979 US East GP Winner - Villeneuve

Ferrari 312 T4 - 1979 US East GP Winner - Villeneuve 1:8 SCALE

A further iteration of the hugely successful 312 T chassis that had already secured three Constructors’ titles and two Driver’s Championships in the last four years, the Ferrari 312 T4 was Ferrari’s entry for most...

Ferrari F1-89 (640) - British GP (1989)

Ferrari F1-89 (640) - British GP (1989) 1:8 SCALE

This model was offered with special Nigel Mansell signed art quality prints. These prints have sold out. The F1-89 (also known as the 640, its designated project number) was Ferrari’s entry into the 1989 FIA...

Ferrari F1-90 (641/2) Vorbestellung

Ferrari F1-90 (641/2) 1:8 SCALE

Der F1-90 (auch bekannt als 641) gilt als eines der schönsten Formel-1-Autos aller Zeiten und war Ferraris Einstieg in die FIA ​​Formel-1-Weltmeisterschaft®-Saison 1990. Als Weiterentwicklung des Vorjahres F1-89 (640) ist der 641 offiziell ein Kunstwerk:...

Ferrari F1-90 (641/2) - Großer Preis von Mexiko - Mansell - Race Weathered

Ferrari F1-90 (641/2) - Großer Preis von Mexiko - Mansell - Race Weathered 1:8 SCALE

We have created a special race weathered Limited Edition of five Ferrari F1-Wir haben eine spezielle rennverwitterte Limited Edition von fünf Ferrari F1-90 (641/2) Modellen kreiert, genau so, wie das Auto am 24. Juni 1990...

Ferrari F1-90 (641/2) - Nigel Mansell Vorbestellung

Ferrari F1-90 (641/2) - Nigel Mansell 1:8 SCALE

Der F1-90 (auch bekannt als 641) gilt als eines der schönsten Formel-1-Autos aller Zeiten und war Ferraris Einstieg in die FIA ​​Formel-1-Weltmeisterschaft®-Saison 1990. Als Weiterentwicklung des Vorjahres F1-89 (640) ist der 641 offiziell ein Kunstwerk:...

Lotus 38 (1965) Sieger des Indianapolis 500

Lotus 38 (1965) Sieger des Indianapolis 500 1:8 SCALE

Designed by Colin Chapman and Len Terry, the Lotus 38 was built to win the Indianapolis 500. A reinvention of the previous Lotus 29 and 34 Indianapolis designs, the 38 was built with a full...

Lotus 49B - 1968 Monaco GP Winner - Hill Im Aufbau

Lotus 49B - 1968 Monaco GP Winner - Hill 1:8 SCALE

The Lotus 49 was designed by founder Colin Chapman and Maurice Philippe for racing in the 1967 Formula One season. Powered by the Cosworth DFV engine that powered most of the grid, it was one...

Lotus 79 (1978) Großer Preis der Niederlande Im Aufbau

Lotus 79 (1978) Großer Preis der Niederlande 1:8 SCALE

Headed by founder Colin Chapman, the 79 was designed by the team at Lotus for the 1978 season. It was the first car to take full advantage of the ‘ground effects’ aerodynamics as pioneered in...

Lotus 97T (1985) Großer Preis von Portugal Im Aufbau

Lotus 97T (1985) Großer Preis von Portugal 1:8 SCALE

The 97T was Team Lotus’ representative in the 1985 Formula One season. Designed by French engineer Gérard Ducarouge, the 97T was a development of the previous year’s 95T, using elements from the abandoned 96T IndyCar...

McLaren M23D (1976) Großer Preis von Japan Im Aufbau

McLaren M23D (1976) Großer Preis von Japan 1:8 SCALE

Der McLaren M23 wurde auf Basis des McLaren M16 Indianapolis 500 entwickelt und 1973 in seiner ersten Ausführung als Formel-1-Teilnehmer eingeführt. Der M23 wurde von einem Ford Cosworth DFV-Motor angetrieben, der von Nicholson-McLaren Engines, einem...

McLaren MP4/4

McLaren MP4/4 1:18 SCALE

Having completed just a handful of laps in the new 1988 MP4/4, Alain Prost reportedly told Team Principle Ron Dennis that he knew the car would win the World Championship. And so he was proved,...

McLaren MP4/4 (1988) Großer Preis von Japan Im Aufbau

McLaren MP4/4 (1988) Großer Preis von Japan 1:8 SCALE

1988 brach in McLarens britischem Hauptsitz Optimismus aus. Ein neuer Honda V6-Motor wurde geliefert und Ayron Senna wurde zusätzlich zu Alain Prost ins Team geholt, um das Fahreraufgebot zu vervollständigen. Angeblich sagte Alain Prost seinerzeit...

Mercedes-Benz W196 Monoposto (1955) Großer Preis von Großbritannien Im Aufbau

Mercedes-Benz W196 Monoposto (1955) Großer Preis von Großbritannien 1:8 SCALE

Zwanzig Jahre nach dem Sieg der Formel-1-Weltmeisterschaft von 1934 kehrte der deutsche Riese 1954 mit dem W196 in den Sport zurück. Es war kein Zufall, dass dies das erste Jahr des neuen 2,5-Liter-Motorreglements war, was...

Mercedes-Benz W196 Monoposto - 1955 Britischer GP-Sieger - Race Weathered

Mercedes-Benz W196 Monoposto - 1955 Britischer GP-Sieger - Race Weathered 1:8 SCALE

Wir freuen uns, Ihnen ein neues verwittertes Projekt im Maßstab 1: 8 vorstellen zu können: eine limitierte Sonderedition von fünf verwitterten Modellen des Mercedes-Benz W196 Monoposto, die Sir Stirling Moss 1955 beim Grand Prix von...