Mercedes-Benz W196 Monoposto - 1955 Britischer GP-Sieger - Race Weathered

1:8 MAßSTAB
store
Orders will usually be shipped within 3-5 working days

Technische Einzelheiten

  • Beschreibung
  • Skalen-Leitfaden

Wir freuen uns, Ihnen ein neues verwittertes Projekt im Maßstab 1: 8 vorstellen zu können: eine limitierte Sonderedition von fünf verwitterten Modellen des Mercedes-Benz W196 Monoposto, die Sir Stirling Moss 1955 beim Grand Prix von Großbritannien zum Sieg führte. Die Verwitterungsdetails werden von unseren Handwerkern mithilfe von Archivbildern präzise angewendet, um sicherzustellen, dass das fertige Modell eine perfekte Nachbildung des echten Autos ist, als es das Rennen 1955 beendete. Jedes Modell wird von einem Giclée-Druck in Archivqualität des Autos begleitet, als es das überquerte Linie, ausgewählt von Amalgam aus der Motorsport Images-Sammlung. Die Kunstfertigkeit dieser fünf Modelle unterstreicht unser Engagement für die Herstellung wunderschöner handgefertigter Stücke, die sowohl den Geist als auch das präzise Erscheinungsbild von legendären Rennwagen voll einfangen.

Volle zwanzig Jahre nach dem Jahr, in dem die Mercedes-Formel-1-Meisterschaft 1934 gewonnen wurde, kehrte der deutsche Riese 1954 mit dem W196 zum Sport zurück. Es war kein Zufall, dass dies das erste Jahr der neuen 2,5-Liter-Motorvorschriften war, was ein gleiches Spiel bedeutete Feld setzte sich durch. Mercedes ging in seiner Motorenentwicklung einen überraschenden und anderen Weg und entschied sich für eine lange, gerade Acht-Konfiguration. Dies ermöglichte es dem viel kleineren Motor, eine höhere Drehzahl zu erreichen, und ermöglichte in Kombination mit einem von Bosch entwickelten Kraftstoffeinspritzsystem beim Debüt des W196 eine Bremsleistung von 257 PS, die innerhalb eines Jahres nach der Entwicklung auf der Strecke auf 290 PS stieg. * Gewinn der Hersteller 1954, in der Saison 1955, trat neben Fangio ein neuer Fahrer in das Team ein. ein junger Stirling Moss. Wieder einmal war die Dominanz von Mercedes bemerkenswert. Dieses Modell ist das Auto, das Stirling Moss beim britischen Grand Prix in Aintree im Juli 1955 zum Sieg fuhr. Er führte eine Gruppe von vier W196 Monopostos an, die an diesem neuen britischen Grand Prix den ersten, zweiten, dritten und vierten Platz belegten. Dies war Moss 'erster Grand-Prix-Sieg.

Dieses schöne Modell des Mercedes-Benz W196 Monoposto im Maßstab 1: 8 wurde in unseren Werkstätten in Zusammenarbeit mit und mit Unterstützung von Mercedes-Benz in Bezug auf Originaloberflächen, Materialien, Archivbilder und Zeichnungen handgefertigt und fertiggestellt. Durch die Verwendung eines äußerst genauen digitalen Scannens des Originalautos konnten wir jedes Detail im Maßstab perfekt nachbilden. Darüber hinaus wurde es von den Konstruktions- und Designteams von Mercedes-Benz eingehend geprüft, um eine vollständige Genauigkeit der Darstellung zu gewährleisten.

Der Race Weathered Mercedes-Benz W196 Monoposto - 1955 britischer GP-Sieger ist auf nur 5 Editionen limitiert.

--------------------------------------------------------------

Erweitern Sie Ihre Kollektion im Maßstab 1: 8 mit einem unserer eleganten, harmonischen und handgefertigten Vitrinen, Ständer oder Sockel.

Vitrinen für dieses Modell anzeigen >

Vorbestellung

Maßgeschneidert

Damit wir Ihr maßgeschneidertes Modell erstellen können, müssen Sie 4 zusätzliche Optionen auswählen. Lackfarbe, Innenraumfarbe, Radstil und Bremssattelfarbe.

Bitte füllen Sie das Formular aus und ein Mitglied unseres Verkaufsteams wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und Sie bezüglich dieses spezifischen Modells kontaktieren.

Kontaktieren Sie uns

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zur Bestellung dieses Modells.

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten speichern und Sie bezüglich dieses spezifischen Modells kontaktieren.