Die Amalgam Ferrari SF1000 Kollektion: Leclerc und Vettel

Wir freuen uns, die Ferrari SF1000 Collection offiziell vorstellen zu können, eine Feier des 66. Autos, das von Scuderia Ferrari für die Teilnahme an der FIA Formel 1 World Championship™ im Jahr 2020 gebaut wurde. Die Namen des Autos spiegeln eine einzigartige Leistung wider: dass der Scuderia das Exklusive erreichen würde Meilenstein von tausend Grand Prix. Ferraris 1000. Rennen war ursprünglich für den Grand Prix von Belgien vorgesehen, bis die Covid-19-Pandemie die Saison vor ihrem Beginn unterbrach. Es war der Gran Premio della Toscana Ferrari 1000, der auf der Mugello-Rennstrecke der Marke ausgetragen wurde, eine angemessene Hommage an die längste Auflage Team in der Formel 1 ™. Das Maranello-Team feierte am 21. Mai 1950 sein Formel-1 ™ -Debüt beim erstmaligen Grand Prix der Meisterschaft in Monaco und ist mit 16 Konstrukteurtiteln, 15 Fahrern und 238 Grand-Prix-Siegen das erfolgreichste in diesem Sport.

Jedes Modell der SF1000-Kollektion wurde in unseren Werkstätten in Zusammenarbeit mit und mit Unterstützung von Scuderia Ferrari in Bezug auf CAD-Daten, Originaloberflächen, Materialien, Archivbilder und Zeichnungen handgefertigt und fertiggestellt.  

Entdecken Sie die Ferrari SF1000 Collection >

Ferrari SF1000 im Maßstab 1:8

Diese Ausgabe des Ferrari SF1000 hat Tausende von Stunden für die Entwicklung des Designs und der Werkzeuge und Hunderte von Stunden für die Herstellung jedes Modells benötigt. Die auf insgesamt nur 50 Stück limitierten Lackierungen von Charles Leclerc und Sebastian Vettel sind für Besitzer dieser kunstvoll geformten Reproduktionen erhältlich. Seit Anfang der 2000er Jahre haben wir unsere Energie und Leidenschaft darauf verwendet, ein Maß an Genauigkeit, Präzision und Exzellenz zu erreichen, das unsere fertigen Ferrari F1 ™ 1: 8-Repliken weit über alles hinaushebt, was zuvor in jedem Maßstab hergestellt wurde, und wir fühlen uns geehrt, unsere Partnerschaft fortzusetzen mit Scuderia mit dem SF1000. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Interesse auf der entsprechenden Fahrerseite registrieren, um Ihren Platz in der Bestellwarteschlange des Modells sicherzustellen.

Entdecken Sie den Ferrari SF1000 Vettel im Maßstab 1:8 >

Entdecken Sie den Ferrari SF1000 Leclerc im Maßstab 1:8 >

Ferrari SF1000 Lenkrad im Maßstab 1:1 & 1:4 

Das Lenkrad aus dem Cockpit des Ferrari SF1000 wurde sowohl im Maßstab 1: 1 als auch 1: 4 präzise nachgebildet. Die lebensgroße Nachbildung im Maßstab 1: 1 verfügt über funktionierende Knöpfe, Schalter und Paddel und wurde unter Verwendung der direkt von Ferrari gelieferten CAD-Originaldaten aus Kohlefaser und Aluminium gefertigt und CNC-bearbeitet. Jede Lenkradreplik wurde von den Konstruktions- und Konstruktionsabteilungen des Teams einer strengen Prüfung unterzogen, um sicherzustellen, dass das von Sebastian Vettel und Charles Leclerc verwendete Lenkrad in Bezug auf Gewicht, Aussehen und Verhalten vollständig genau ist. Beide Lenkräder sind ab sofort erhältlich.

Entdecken Sie das Ferrari SF1000 Lenkrad im Maßstab 1:1 >

Entdecken Sie das Ferrari SF1000 Lenkrad im Maßstab 1:4 >

Ferrari SF1000 im Maßstab 1:18

Amalgam Collection Ferrari SF1000 1:18

Im kleineren Maßstab 1:18 veröffentlichen wir sowohl für Charles Leclerc als auch für Sebastian Vettel limitierte Varianten. Für beide Treiberversionen werden nur 500 Modelle gebaut, da Amalgam weiterhin den Qualitätsmaßstab für diese Waage setzt, die von High-End-Sammlern weltweit anerkannt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Interesse auf der entsprechenden Fahrerseite registrieren, um Ihren Platz in der Bestellwarteschlange des Modells sicherzustellen.

Entdecken Sie den Ferrari SF1000 Vettel im Maßstab 1:18 >

Entdecken Sie den Ferrari SF1000 Leclerc im Maßstab 1:18 >

 
Deutsch